GEMUSICAL

Ein Musical über die Reise einer Kartoffel zu sich selbst

Vorschaubild © Anna Spindelndreier

Kartoffel ist eine ganz normale - nun - Kartoffel und lebt ihren Alltag wie alle anderen auch. Bis eines Tages seltsame Dinge passieren. War nicht bis eben noch Avocado das unbestrittene Superfood? Die Welt scheint ins Wanken zu geraten. Oder ist es Kartoffel, die da wankt?

GEMUSICAL erzählt von Kartoffels Reise zu sich selbst. Mit Hilfe ihres Freundes Tom und dem Mycelium Network Center konfrontiert sich Kartoffel mit ihren Erinnerungen und einer Geschichte, die viel komplexer ist, als sie dachte. Wie ist die Kartoffel zu einem Symbol für Deutschland geworden, obwohl sie in Südamerika ihren Ursprung hat? Musikalisch und performativ verhandelt notsopretty koloniale Praktiken wie kulturelle Aneignung, Unsichtbarmachung von Geschichte und Delegitimation von oralen Traditionen. 

Mit Songs, Choreografien und absurden Spielszenen bringt das internationale Ensemble eine humorvolle und scharfsinnige Satire unserer heutigen Gesellschaft auf die Bühne, von der vielleicht auch der ein oder andere Ohrwurm hängen bleibt. 

GEMUSICAL wird viersprachig aufgeführt: in Englisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch. Manche Szenen werden übertitelt.

Credits

Spieltermine

08.03.2024

20:00 Uhr

TanzFaktur
Siegburger Straße 233 w
50679 Köln
09.03.2024

20:00 Uhr

TanzFaktur
Siegburger Straße 233 w
50679 Köln