SCHULKONZERT ANAHAD

Mit Tanz und Rhythmen ins Unbekannte Mitmachkonzert durch faszinierende Klangwelten

Vorschaubild © by Artist

Zu einem faszinierendes Hör- und Seherlebnis lädt das Duo ANAHAD am 3. März 2023  Grundschulkinder in die Kölner Lutherkirche. Dort treffen die Kulturen und Klangwelten der indischen Tänzerin Shivani Karmarkar Schürfeld und des Perkussionisten Tillmann Schürfeld zusammen. Spielerisch tauchen die beiden in die uralte Kunstform des indisch-klassischen Tanzes “Kathak” ein und durchstreifen gemeinsam mit ihrem Publikum musikalisch ein ganzes Labyrinth voll spannender Kurzgeschichten indischer wie deutscher Musikkulturen. 

“Kathak” ist eine jahrtausendealte, bei uns wenig bekannte Kunstform, deren Ursprung in den alt-indischen Sagen der Geschichtenerzähler liegt.  Nach über 20 Jahren des Lernens will Shivani diese Tanzform nun in Deutschland bekannter machen und zusammen mit Tillmann eine neue Klangwelt in die Lutherkiche bringen . Die Kinder tauchen in die Welt indischer Musik- und Tanzkultur ein und sammeln Erfahrungen über die wichtigsten Aspekte, wie z.B. die Handgesten “Mudras”, die Rhythmussprache “Konnakol” und die Bewegungen des “Hastak”.

Am Schluss können die Zuhörerinnen und Zuhörer dann zusammen mit Shivani und Tillmann ein Stück musizieren.

Das Konzert wurde durch ein Pilotprojekt der Landesmusikakademie NRW und der beiden NRW Kultursekretariate ermöglicht und durch die Musikvermittlerinnen Corinna Vogel und Beate Wolff fachlich begleitet. Zur Finanzierung trugen das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie die Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung und die Stiftung  Kunst, Kultur und Soziales der SpardaBank West bei.

Ticketanfragen nur über: broemme@suedstadt-leben-koeln.de

Spieltermine

03.03.2023

10:00 Uhr

Lutherkirche Südstadt
Martin-Luther-Platz 4
50677 Köln